Frühling 2021

Der neue Kunstpavillon des Centre Albert Anker nimmt Form an. Das 1:1 Muster des Laubengangs zeigt die Qualität und das Potential der Konstruktion. 

Das Fassadenmuster des Vollholzelements ist in Weisstanne gefertigt und bildet die Hülle für die sichere Kunstlagerung. 


Winter 2020 / 2021

Am 21.12.2020 und am 16.01.2021, bei abnehmendem Mond, wurden die Eichen für den Kunstpavillon des Centre Albert Anker in den Wäldern des Berner Seelands geschlagen.

Aus logistischen Gründen wurden mit dem sogenannten "Ringeln" den Bäumen die saftführende Schicht durchtrennt, welche nun in Ruhe gefällt werden können.